AKTUELL

Das Veranstaltungsprogramm für 2017 finden Sie unter der Rubrik TERMINE.

 


 

+++ AKTUELL +++ AKTUELL +++ AKTUELL +++

 

 

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 18.30 Uhr.

 

Dokumentarfilm „Musensöhne“

 

Der Heimat- und Geschichtsverein Schwanheim e. V. lädt am Mittwoch, den 18. Oktober 2017 zur Vorführung des Dokumentarfilms „Musensöhne“ ein. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr im Katholischen Pfarrheim St. Mauritius, Mauritiusstraße 14.

 

Der Film handelt vom Musischen Gymnasium Frankfurt, das in der Zeit von 1939–1945 in der „Villa Buchenrode“, dem ehemaligen Wohnhaus der Familie Arthur von Weinberg, in Niederrad eingerichtet war. In der Schule sollten musikalisch begabte Jungen zu herausragenden Künstlern erzogen werden. Zu den bekanntesten Schülern des Musischen Gymnasiums gehörten der Pianist, Sänger und Komponist Paul Kuhn („Der Mann am Klavier“, „Es gibt kein Bier auf Hawaii“) sowie der Schauspieler und Synchronsprecher Hans Clarin („Pumuckl“, „Das Wirtshaus im Spessart“).

 

Der Eintritt zu der Filmvorführung ist frei, um eine Spende für das Projekt „Förderpatenschaften“ des Frankfurter Kinderbüros wird gebeten.

 

 


 

 

Springe zur Werkzeugleiste